Heimatverein Cappeln e.V.

- Willkommen auf unseren Internetseiten -

Heimatverein Cappeln e.V. seit 1979

Der Verein hat den Zweck, im Zusammenwirken mit allen interessierten Stellen das heimatliche Kulturgut von Sprache, Schrift- und Brauchtum zu erhalten, zu pflegen, zu erforschen und zu entwickeln, an der Landschaftspflege und Entwicklung der Gemeinde mitzuwirken und das Gemeinschaftsleben zu fördern.

Heimatverein Cappeln e.V. seit 1979

Der Heimatverein Cappeln e.V. wurde auf einer Versammlung im „Treffpunkt“ in Cappeln am 15.September 1979 von 14 Personen auf Initiative des verstorbenen Rektors a.D. Franz Dwertmann gegründet.

Aus unserem Vereinsleben

Aus unserem Vereinsleben

Die Archivgruppe des Heimatverein Cappeln e.V.

von links: Jochen Freese, Edu Bührmann, Karl-Heinz Deeken, Gerhard Menke, Manfred Plog und Werner Fangmann

Die Mitglieder der Archivgruppe des Heimatvereins Cappeln e.V.

(v. lks.) Jochen Freese, Eduard Bührmann, Karl- Heinz Deeken, Gerhard Menke und Werner Fangmann. Heimatvereins-Vorsitzender Manfred Plog (2.von re.) freut sich über das Engagement.
Es fehlen auf dem Foto Gregor Brokamp und Andreas Lünsmann.

Foto: Aloys Landwehr

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Seite der Archivgruppe des Heimatvereins

Helfen Sie uns bei der Suche nach Informationen zu alten Bildern aus Cappeln und umzu.

Die Radwandergruppe des Heimatverein Cappeln e.V.

1. Radwandertour vom 16.03.1999

1. Radwandertour durch die Gemeinde Cappeln am 16.03.1999
Teilnehmer v.links:
Antonius Oer, Karl-Heinz Lünsmann, August Ovelgönne, Lothar Reinhardt, Alfons Marischen, Heinrich Grote, Heinricht Loschen, Otto Imholte, Jügen Schwiering und Henny Olliges
Foto: Henny Olliges

Unsere Radwandergruppe

Seit dem 16. März 1999 ist unsere Radwandergruppe aktiv unterwegs. Unter der Leitung von Alfons Marischen werden aktuell monatlich Touren organisiert.

Unsere Volkstanzgruppe

Auf 25 stolze Jahre kann die Volkstanzgruppe Cappeln/Emstek zurückblicken. Seit 25 Jahren bereichern sie mit ihren Auftritten das kulturelle Leben innerhalb und außerhalb der Gemeinden Cappeln und Emstek.

Das DÖRP-ECHO

Seit 1995 erscheint jährlich unser Dörpecho. Wir haben eine Seite mit allen Inhaltsverzeichnissen der erschienen Dörpechos zusammengestellt. Finden Sie Zeit etwas zu schmökern oder findet den Bericht den ihr sucht.